Kids Grand Prix

Beim kostenlosen Fun-Event für Kinder, Eltern, Göttis, Gotten und Grosseltern starten die Kids auf einem kurzen Rundkurs im Start- Zielgelände, die Jüngsten in Begleitung eines Erwachsenen. Kinder von 3 bis 12 Jahren starten in zwei Alterskategorien (3-7 und 8-12 Jahre) auf zwei Strecken von 1,8 Kilometern und 3,6 Kilometern. Die Kinder erhalten Startnummern (mit eigenem Namen) mit Chips zur Zeiterfassung und werden je Kategorie Mädchen und Knaben und Altersklasse getrennt prämiert.

Ausschreibung

Datum 16.5.2020
Ort 3250 Lyss
Start/Ziel Werkstrasse, 3250 Lyss
Treffpunkt 20 Minuten vor dem Start bei der ESAG-Halle, Werkstrasse, im Start-/Zielgelände
Startzeiten Kids 3 + 4: 14:30 Uhr
Kids 1 + 2: 14:31 Uhr
Kategorien Mädchen/Knaben
Strecken Kids GP: Start-/Zielgelände, 1 Runde = 1,8 km, Kids 1 + 2
Kids GP: Start-/Zielgelände, 2 Runden = 3,6 km, Kids 3 + 4
Kids 1 + 2 starten nur mit Begleitung
Altersklassen Kids 1 (nur mit Begleitung) 2016-2017
Kids 2 (nur mit Begleitung) 2014-2013
Kids 3 2011-2012
Kids 4 2009-2010
Anmeldung Online über ChronoRomandie
Startgeld Gratis
Anmeldeschluss Samstag, 9. Mai 2020
Nachmeldungen am Starttag bis 13:30 bei der sdf möglich
Startnummern-Ausgabe Sportzentrum Grien, Oberer Aareweg 37, 3250 Lyss (13:00-13:30 Uhr)
   

Wichtige Hinweise

Kopfschutz

Das Tragen eines BFU geprüften Schalenhelms ist obligatorisch für Kind und Begleitperson!


Leistungen

Zeitnehmung mit Transponder.

Verkehrsposten für die Streckensicherung.

Sanitätsdienst.

Gratisparkplätze bei der Kaserne Lyss.


Haftung / Versicherung

Jeder Teilnehmer/in startet auf eigene Gefahr und Verantwortung.
Der Organisator lehnt jede Haftung ab.


Diverses

Die Strecke ist nicht vollständig abgesperrt.

Das schweizerische Strassenverkehrsgesetz und die Rechtsfahrpflicht sind dringend einzuhalten!

Die Streckenposten dienen lediglich zu Ihrer Sicherheit.

Mit der Anmeldung nimmt der/die Fahrer/in von dieser Gegebenheit Kenntnis.


Transponder/Datenchip

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet den Transponder nach Beendigung des Rennens zurückzugeben. Annahmestelle direkt nach der Zieldurchfahrt. Sollte es einem Teilnehmer nicht möglich sein den Transponder direkt nach der Veranstaltung zurückzugeben, kann er diesen innert zwei Wochen direkt an die Berner Rundfahrt oder an Chrono Romandie.

Bei Verlust des Zeitmessungchips wird dem Teilnehmer ein Betrag von Fr. 100.– in Rechnung gestellt.


Klassierungen:

Einzelklassement je Kategorie Mädchen und Knaben getrennt und Altersklasse.